Sonntag, 31. Juli 2005

Hessen: Afghanen sollen abgeschoben werden

In Hessen sollen jetzt nach einem Erlaß des Innenministeriums vom 17.05.2005 auch "neben Straftätern und Sicherheitsgefährdern" folgende afghanische Staatsangehörige abgeschoben werden:
- volljährige alleinstehende Personen,
- alleinstehende weibliche Personen,
-Ehepaare ohne Kinder.
Davon ausgenommen sind nur Personen, die am 19.11.2004 das 65. Lebensjahr vollendeten oder Personen, die sich seit dem 19.11.1998 in Deutschland aufhalten und nicht auf Sozialhilfe angewiesen sind.