Freitag, 20. Oktober 2006

Neue Chancen für iranische Flüchtlinge

Iraner, deren Asylantrag abgelehnt wurde, dürfen sich neue Hoffnungen machen. Seit dem 10.10.2006 ist in Deutschland eine neue Asyl-Richtlinie der EU direkt anwendbar. Danach müssen die Gerichte zum Beispiel bei vom Islam zum Christentum konvertierten Iranern einen neuen Maßstab anlegen. Auch Iraner, die hier in Deutschland exilpolitisch gegen das iranische Regime aktiv sind, können durchaus mit guten Chancen einen neuen Antrag stellen. In jedem Einzelfall muß anhand der bisherigen Situation jedes Iraners geprüft werden, ob unter Berufung auf die neue Asyl-Richtlinie der EU ein Asylfolgeantrag gestellt werden kann.