Dienstag, 24. Juli 2007

Asyl für Vietnamesen

In einem von RA Sprung betreuten Fall wurde vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe der Fall eines jungen Vietnamesen verhandelt, der aus Angst vor dem Militär nach Deutschland geflüchtet war. Der Mann konnte auch Dokumente vorlegen, aus denen hervorging, daß er vom Militärstrafgericht gesucht wird. Er erhielt jetzt die Anerkennung als Asylberechtigter.